Das Angebot der AWO für
Senioren in Ilmenau

Im "Hüttenholz" wird geschwitzt und gekämpft

"Sport frei" hieß es am 5. Juli im "Hüttenholz". Das diesjährige Sportfest, mit knapp 60 sportbegeisterten Bewohnern, wurde im Speisesaal und auf der Terrasse ausgetragen. Punkte sammeln konnten die Bewohner an sieben verschiedenen Stationen wie z.B. Toreschießen oder beim Fischangelspiel. Ausgezeichnet wurde der beste Wohnbereich sowie die drei besten Bewohner des Hauses.

Voller Stolz nahm Herr Röser den 3. Platz mit 401 Punkten entgegen, Frau Konrad erreichte den zweiten Platz mit 419 Punkten. Herr Statkus, unserem Bewohnerbeiratsvorsitzenden, gelang es mit 498 Punkten seinen Titel vom letzten Jahr zu verteidigen. In diesem Jahr wurde das Erdgeschoss als bester Wohnbereich mit durchschnittlich 356 Punkten ausgezeichnet.

Ein gelungener Nachmittag mit zufriedenstellenden Ergebnissen - Herzlichen Glückwunsch dazu und Danke für die rege Teilnahme!

Im "Hüttenholz" wird geschwitzt und gekämpft
Im "Hüttenholz" wird geschwitzt und gekämpft
Im "Hüttenholz" wird geschwitzt und gekämpft