Das Angebot der AWO für
Senioren in Ilmenau

Klangvolle Einstimmung auf den Frühling


Am Samstag konnten die Bewohner des Pflegeheims „Hüttenholz“ in Ilmenau ein wunderbares Konzert erleben. Schüler der Musikschule Schweitzer aus Ilmenau hatten eine bunte Palette von Melodien mitgebracht. Werke alter Meister waren ebenso vertreten wie Evergreens und Pop-Standards. Die Zuhörer wippten und sangen gelegentlich mit und natürlich spendeten sie den Musikern begeistert Beifall. Die jungen Künstler interpretierten die Musik auf dem Klavier, dem Keyboard, der Gitarre und sogar mit ihrer eigenen Stimme. Ruhige, nachdenkliche Melodien wechselten sich mit frischen, schwungvollen Nummern ab. Die Auswahl der Musik passte hervorragend in die Zeit des Übergangs vom stillen Winter zum auflebenden, farbenfrohen Frühling. Die Leiterin der Musikschule, Eleonore Schweitzer, führte die betagten Gäste auf charmante Art und Weise mit interessanten Hintergrundinformationen zu den Komponisten und Werken durch das Konzert.

Die Musiklehrerin war nicht zum ersten Mal mit ihren Schülern zu Gast im Pflegeheim. Seit vielen Jahren hat sie einen Unterrichtsraum im Untergeschoss des Hauses. Auch gab es in der Vergangenheit schon mehrere Konzerte. Die Bewohner des „Hüttenholzes“ haben die Leistung der jungen Musiker sehr geschätzt und freuen sich schon heute auf das nächste Konzert.